Service

 

im Temperaturfenster

Während des aktiv temperaturgeführten Transportes ist die konstante Warentemperatur (-24°C bis +24°C) unabhängig von der Außentemperatur. Ihre Ware kann somit in der Standardverpackung ohne zusätzliche Hilfsmittel befördert werden.

 

Die Fahrzeuge sind mit GPS-Systemen ausgerüstet. Standort und Temperatur der Kühlzelle werden zyklisch vom Fahrzeug gesendet, zentral dokumentiert und sind jederzeit durch Sie online abrufbar. Dies schafft Transparenz und erhöht die Sicherheit des Transportes und vor allem die Ihrer Ware. Zudem befindet sich mit dem integrierten Temperaturschreiber ein redundantes System zur Überwachung und Dokumentation der Temperatur an Bord des Fahrzeuges.

 

 

im Zeitfenster

Temperaturgeführte Transporte - Tiefkühl-Produkte, Lebensmittel und temperaturempfindliche pharmazeutische Produkte sowie elektronische Erzeugnisse – stellen an Personal und Technik höchste Anforderungen.

 

Die eingesetzten Fahrzeuge sind mit modernster Thermotechnik ausgestattet, welche uns erlaubt, jeden mit einem Fahrzeug erreichbaren Ort in Europa anzufahren.

Eine regelmäßige Wartung und Überwachung der Spezialfahrzeuge wird in ausgesuchten Partner-Werkstätten durchgeführt. Durch das Wartungsnetz des Herstellers, kann innerhalb Deutschlands innerhalb von 24h ein Ersatzfahrzeug garantiert werden. Die Fahrzeuge erfüllen höchste Anforderungen - auch in Sachen Umwelt- und Emissionsschutz.

 

Mit perfekter Technik, bestem Service und ständiger Kontrolle stellen wir den termingerechten Warentransport sicher.